Was sind “JFEs gegen Diskriminierung”?

Seit 2009/2010 besteht diese Fachrunde aus Kolleg_innen verschiedener Jugendfreizeiteinrichtungen sowie der Straßensozialarbeit. Gemeinsam wird durch Austausch, Vernetzung und (Weiter)Bildung ein nachhaltiger Handlungsrahmen geschaffen, der die fachliche Arbeit gegen Diskriminierungsmechanismen stärkt und ausbaut. Unser Ziel ist es, aus der theoretischen Auseinandersetzung mit Diskriminierungsformen eine alltägliche Praxis für ein demokratisches Miteinander und gesellschaftliche Teilhabe unserer Zielgruppen abzuleiten und uns dafür stark zu machen.

Bildungsreise in den Sommerferien!

Vom 11. bis zum 13. Juli fahren Jugendliche aus fünf Lichtenberger Jugendfreizeiteinrichtungen mit Fachkräften in die Prignitz. Gemeinsam lernen wir zur Geschichte des Belower Waldes, des Todesmarsches und der Befreiung vom Nationalsozialismus. …mehr

Fachdokumentation erschienen: Online-Radikalisierung von rechts

Am 05.10. führten wir mit dem überbezirklichen Fachtagskreis “Grenzenlos gestärkt in den Alltag” aus den Bezirken Pankow, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Treptow-Köpenick sowie der Praxisstelle ju:an ein spannendes Fachgespräch zu einem hochaktuellen Thema durch. …mehr

U18-Handreichung erschienen!

Die U18-Wahlen für Kinder und Jugendliche haben in Lichtenberg Tradition. Um diese Erfahrungen zusammenzutragen, ist nun eine Handreichung für die Fachkräfte in Schule und Jugendarbeit erschienen. …mehr

Zu Recht Mitmischen! #Kinderrechteankreiden

Am 20. November 2021 jährt sich zum 32. Mal die Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention auf der UN-Generalversammlung. Die Lichtenberger AG Kinder- und Jugendrechte organisiert einen zentralen Aktionstag und eine dezentrale Aktionswoche, um Kindern und Jugendlichen mit ihren Rechten weiter zu stärken! …mehr

Fachgespräch im Oktober: Online-Radikalisierung von rechts

Im Workshop betrachten wir gemeinsam den Phänomenbereich „Online-Radikalisierung“ mit einem Schwerpunkt auf rechtsextreme Akteur*innen und deren gezielte Ansprachen an Jugendliche. Das Fachgespräch richtet sich dabei an die Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit,  sowie in Schule/ Schulsozialarbeit. …mehr