Lichtblicke

Neutralität – ohne uns!

Audiodokumentation der Podiumsdiskussion am 12. September 2019 in der Kulturkantine. Es luden die Fach- und Netzwerkstellen [moskito] Pankow und Licht-Blicke ein. In der Podiumsdiskussion „Neutralität – ohne uns!“ wurde der auf dem Begriff der Neutralität basierende Kulturkampf von rechts beleuchtet, dessen Bedeutung für die Arbeit von Projekten und Engagierten aufgezeigt, die rechtliche Seite der parteipolitischen …mehr

29.11., 17:00 Uhr | Fachtag Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Fachtag mit Workshops zu verschiedenen Themen und Methoden der Erinnerungsarbeit   Erinnern und Gedenken findet unterschiedliche Formen und Inhalte. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Berliner Mauerfalls laden wir ein, Methoden und Inhalte von Erinnerungsarbeit und Gedenkveranstaltungen zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Zum Gedenken an den Nationalsozialismus, den Fall der Mauer oder weitere Ereignisse der Berliner Lokalgeschichte …mehr

Licht-Blitze November 2019

Unser Newsletter für diesen Monat ist erschienen. Bei uns stehen mehrere Veranstaltungen vor der Tür. Wir berichten von unserer Arbeit und im Schwerpunkt gibt es einen kleinen Überblicke über spannende Veranstaltungen zum Erinnern an den November 1989. …mehr

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Vor 30 Jahren, am 20.11.1989, beschloss die UN-Generalversammlung die “UN-Konvention über die Rechte des Kindes”. Kinder und Jugendliche wurden und werden somit als minderjährige Personen als Träger_innen unveräußerlicher und weltweit gültiger Rechte geachtet. …mehr

28.10., 17:00 Uhr | Frauen – Umwelt – Bewegung

FRAUEN – UMWELT – BEWEGUNG Umweltaktivismus in Hohenschönhausen Rundgang und Gesprächsabend in der Großraumsiedlung   Der Aufbau der Großsiedlung Hohenschönhausen wurde von Anfang an kritisch durch Naturschützer*innen vom Kulturbund begleitet. Von Hohenschönhausen gingen in der Wendezeit wichtige Impulse für die Umweltpolitik aus, insbesondere auch im Zuge des Vereinigungsprozesses. …mehr

Einladung zur Demokratiekonferenz

“Historisch-Politische Bildungsarbeit in Lichtenberg – jetzt erst recht?” ist der Titel der Podiusmdiskussion im Rahmen der Demokratiekonferenz 2019. Nach der Lesung der Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo diskutieren wir mit Dr. Lale Yildirim (FU Berlin), Anja Witzel (Berliner Landeszentrale für politische Bildung), Mara Puskarevic (Anne Frank Zentrum) und …mehr

Licht-Blitze Newsletter Oktober 2019

In den Herbst starten wir mit einer Vielzahl inhaltlich spannender Veranstaltungen. Ein Event ist die Ausstellung “L’Chaim – die Vielfalt jüdischen Lebens” in den Herbstferien im Rathaus Lichtenberg. Ihr Thema ist auch das Schwerpunktthema dieses Newsletters. Was wissen wir wirklich über die Vielfalt jüdischen Lebens in Berlin? Nehmen wir es wahr jenseits der Auseinandersetzung mit …mehr

27.9.2019, 17h | Geheimes Karshorst

Das Museum Berlin-Karlshorst und der Runde Tisch Politische Bildung des Bezirks Lichtenberg laden Sie herzlich zu einer Spurensuche im ehemaligen sowjetischen Sperrgebiet ein. …mehr

16.9., 16:30h | Die Häuserwende: Graffiti in Lichtenberg

Eine Tour durch Lichtenbergs Graffitiszene: Die 90er Jahre bis heute. Anschließend Workshop an der Wand . Was hat der Mauerfall mit Lichtenbergs Graffittikunst zu tun? Vieles, denn mit dem Mauerfall gab es in Ost-Berlin leere Häuserwände und unbeschriebene Mauern en Masse. …mehr