Aktionsfonds 2021 – jetzt bewerben!

Der Aktionsfonds richtet sich an Bürger_innen, kleine Initiativen, Vereine, Bündnisse, Jugendclubs und Projekte, die sich für Respekt, Menschnrechte und Demokratie einsetzen. Alle Ideen, Aktionen und Maßnahmen, die den Themenfeldern des Bundesprogrammes und den Leitzielen entsprechen, können prinzipiell gefördert werden. Antragsberechtigt sind Einzelpersonen, Bündnisse, Initiativen, Vereine und Einrichtungen, die nicht in öffentlicher Trägerschaft sind. Mehr Informationen finden sich hier für Lichtenberg und hier für Hohenschönhausen.

Newsletter Mai 2021

Unser monatlicher Newsletter ist erschienen mit einigen Veranstaltungen, u.a. zwei Stolpersteinerlegungen in Lichtenberg und Hohenschönhausen, die AG Queer sucht Mitstreiter*innen und wir haben ein paar Tipps zu Materialien und Fördermöglichkeiten für Projekte. Viel Spass beim Lesen. …mehr

Plakate gegen Rassismus

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im März war auch die Initiative „Hohenschönhausen gegen Rassismus“ aktiv.  Innerhalb von einigen Wochen wurden verschiedene Aktionen in Alt- und Neu-Hohenschönhausen gegen Rassismus auf die Beine gestellt hat: …mehr

Newsletter für April erschienen!

Unser Newsletter für April ist erschienen. Wir haben wieder spannende Termine, Materialien und natürlich Aktionen zum Mitmachen für Euch parat. Viel Spaß und Anregungen beim Lesen! Den Link zum Newsletter findet ihr hier. …mehr

#berlinspieltbunt

Zum Internationalen Tag gegen Rassimus veröffentlichen Akteur*innen der Berliner Kinder- und Jugendarbeit aus dem Partner*innennetzwerk von Berlin gegen Nazis ein Positionspapier gegen  Rassismus, Antisemitismus und extreme Rechte. Die padgGmbH ist ach dabei. …mehr

Fachbroschüre veröffentlicht

Die Fachbroschüre „(K)ein Auge zudrücken?! Umgang mit rechtsaffinen Jugendlichen in JFEen und Schulsozialarbeit“ ist veröffentlicht worden! Als überbezirklicher Organisationskreis der Fachtagsreihe “Grenzenlos gestärkt in den Alltag” greifen wir in unserer Broschüre die ursprünglich im vergangenen Jahr geplanten fachlichen Debatten und die Diskussion um Praxisbeispiele auf. …mehr

U18-Wahl in Lichtenberg

Let’s get it started! Endlich hat sich der bezirkliche Koordinierungskreis zur U18-Wahl im Superwahljahr 2021 konstituiert. Mit frischen Infos aus der Landesebene haben wir gemeinsam mit der Lichtenberger Leitstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung und vielen Aktiven aus Jugendfreizeiteinrichtungen, Straßensozialarbeit und Schule unsere Arbeit aufgenommen.  …mehr

Lichtenberg bekommt einen Lokal-o-maten

Lichtenberg wird als erster Berliner Bezirk einen Lokal-o-maten bekommen. Der Runde Tisch für politische Bildung verantwortet die Umsetzung, gemeinsam mit dem Bezirksamt und dem Verein „Gesellschaft für Information und demokratische Beteiligung“. …mehr