13.03.: Spaziergang gegen Rassismus

Die Jugendfreizeiteinrichtung “Kontaktladen VIP”, das Lichtenberger Register und die Fach- und Netzwerkstelle Licht-Blicke werden auch in diesem Jahr wieder einen Spaziergang mit Jugendlichen und Fachkräften durch Neu-Hohenschönhausen machen.


Dabei weisen wir auf Orte von diskriminierenden Übergriffen und Propaganda hin. Außerdem werden wir niedrigschwellige Handlungsoptionen vorstellen (wie bspw. das Lichtenberger Register) und mit Sprühkreide Tatorte rechter Gewalt und Propaganda in das öffentliche Bewusstsein bringen, um sensibilisierter und bewusster für eine solidarische Nachbarschaft streiten zu können.

Die Aktion ist Teil der Internationalen Wochen gegen Rassismus in Lichtenberg und Hohenschönhausen.

Datum: 13.03.2024
Start: 16:00 Uhr am Kontaktladen VIP
(Rüdickenstraße 29, 13053 Berlin)

Für Nachfragen wendet euch gerne an: kontaktladen(at)vav-hhausen(dot)de