• Schriftgröße: font-resizer-minus font-resizer-reset font-resizer-plus
Lichtblicke

Nachgefragt #5 – Interview mit Sabine Hark

Inwiefern kann man bei den Debatten, die nach den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln 2015/16 losgetreten wurden, von einem Wendepunkt sprechen? Wieso ist „Köln“ zum Referenzpunkt für islambezogenen Rassismus geworden und wieso ist es nach wie vor wichtig, sexualisierte Gewalt zu thematisieren? Mit Soziolog_in Prof. Dr. Hark haben wir über die Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der 5. Ausgabe unserer Interviewreihe gesprochen. Hier könnt ihr alles nachlesen.

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir gemeinsam mit den Netzwerkstellen in Pankow, Treptow-Köpenick und mit Demokratie in der Mitte Interviews mit Expert_innen zu aktuellen Themen rund um Fragen von Demokratie und Argumenten für ein solidarisches Miteinander. Viel Spaß beim Lesen!