Lichtblicke

Die Suche nach dem verlorenen Ich

Art-Interwall e.V.

Mit Schüler_innen einer Grundschule wird das interkulturelle Märchen ‘Hamidusch und die Prinzessin der sieben Meere’ als Theaterinszenierung bearbeitet und anschließend an mehreren Orten aufgeführt. Der Stoff lädt Schüler_innen mit und ohne Migrationshintergrund ein, über verschiedene aktuelle gesellschaftliche Spannungsfelder nachzudenken: Fragen von Identität und Umgang mit Unbekanntem, Bedeutung von Partnerschaften, Freundschaften, Gruppenbeziehungen. Die spielerische Auseinandersetzung stärkt interkulturelle Kompetenzen von Kindern im Alltag.

Foto: Art-Interwall e.V.