Lichtblicke

5.000€ für demokratische Projekte

Für Projekte, die ein diverses und menschenrechtsorientiertes Zusammenleben fördern können bis zum 15. Mai 5.000€ im Rahmen der Partnerschaften für Demokratie Lichtenberg beantragt werden.

Der Begleitausschuss setzt mit dem Förderaufruf Schwerpunkte auf Projekte, die

  • Ideen/Methoden entwickeln, wie Menschen online aktiviert werden können, sich mit menschenverachtenden Ideologien auseinandersetzen und sich gegen diese einzusetzen
  • Zu lokaler Geschichte arbeiten und eine demokratische Erinnerungskultur fördern
  • Die sich mit Rassismus auseinandersetzen und Betroffene stärken
  • Kinder- und Jugendspezifische und/oder medienpädagogische Projekte, die Beteiligung stärken und für Ausgrenzungsprozesse sensibilisieren
  • Generationsübergreifend sind und die Zielgruppe von Beginn an aktiv einbeziehen

Den kompletten Föderaufruf und die Antragsunterlagen findet ihr hier.